Spielregeln


- jeder Hund benötigt eine Hundehaftpflichtversicherung

- das Betreten der Wiese erfolgt auf eigene Gefahr

- Hunde mit ansteckenden Krankheiten/Parasiten dürfen nicht auf das Gelände

- es dürfen nur sozial verträgliche Hunde mitspielen

- bei Streitereien unter den Hunden hat der Hundebesitzer einzugreifen und den Hund ggf. vom Gelände zu entfernen

- Hundekot ist vom Besitzer umgehend und gründlich zu beseitigen

- Müll ist vom Verursacher privat zu entsorgen

- läufige Hündinnen müssen pausieren

- der Monatsbeitrag ist unabhängig von der Häufigkeit der Teilnahme zu bezahlen; eine regelmäßige Teilnahme wird jedoch erwartet und bei häufigem Fehlen wird der Platz anderweitig vergeben

- Rauchen ist auf dem gesamten Gelände verboten!

Mit Betreten des Geländes werden die Spielregeln anerkannt.