Sachspenden für Tierschutz

Die meisten unserer Vierbeiner kommen ja aus dem Tierschutz und hier werden immer Sachspenden wie Geschirre, Halsbänder, Leinen,  Futternäpfe, Hundebetten, Winter- und Regenmäntel (mgl. ohne Schnickschnack) und auch Spielzeug und Futter/Lekkerlies oder auch Mittel gegen Parasiten gebraucht. Wir haben ja doch meistens mehr, als wir brauchen oder gönnen uns was Neues, obwohl das Alte noch einwandfrei ist oder der Welpe ist bereits aus den ersten drei Geschirren und Hundebetten raus gewachsen und jetzt liegt es rum, weil zum Wegwerfen ist es natürlich zu schade. Wer also etwas übrig hat, darf das gerne nach Rücksprache vorbei bringen und ich schicke es dann z.B. an den Verein Ankerhunde e.V.  oder gebe es auch noch an andere Tierschutzvereine weiter.